Der Gemeinderat Knonau hat mit Beschluss vom 16. Juni 2017 die Erneuerungswahlen für die Behörden der Gemeinde Knonau auf den Sonntag, 15. April 2018 festgesetzt.

Das Verfahren ist wie folgt vorgesehen:

Die Wahlanordnung für alle Behörden wird am 28. November 2017 publiziert. Je nach Wahlverfahren ist der Ablauf für die einzelnen Behörden unterschiedlich:

a) Behörden mit dem Wahlverfahren der gedruckten Wahlzettel
(Evangelisch-reformierte Kirchenpflege)

Nach der Wahlanordnung am 28. November 2017 müssen die Wahlvorschläge innert der Frist von 40 Tagen bei der Gemeindeverwaltung Knonau eingereicht werden. Die jeweilige Vorlage für den Wahlvorschlag finden Sie ab dem 28. November 2017 auf unserer Website). Jeder Wahlvorschlag muss von mindestens 15 Stimmberechtigten der Gemeinde Knonau (reformiert) unterzeichnet sein. Nach Ablauf der Frist werden die Wahlvorschläge überprüft und publiziert. Es wird eine zweite Frist von 7 Tagen angesetzt, in der erneut Wahlvorschläge eingereicht werden können. Danach erfolgt die Publikation der definitiven Wahlvorschläge. Die Wahlvorschläge sind der Gemeinde Knonau, Stampfistrase 1, 8934 Knonau, einzureichen.


b) Behörden mit dem Wahlverfahren der leeren Wahlzettel
(Gemeinderat, Rechnungsprüfungskommission und Primarschulpflege)

Dem Wahlzettel wird ein Beiblatt mit den zur Verfügung stehenden Kandidaten beigelegt. Um auf diesem Beiblatt aufgeführt zu werden, müssen sich alle Kandidaten (auch bisherige) schriftlich bis spätestens am 8. Januar 2018 bei der Gemeinde Knonau, Stampfistrase 1, 8934 Knonau oder via gemeinde@knonau.ch melden (Formulare werden ebenfalls ab dem 28. November 2017 auf unserer Website erhältlich sein).

Folgende Angaben werden für das Beiblatt benötigt:
Behörde, Name, Vornamen, Geschlecht, Geburtsdatum, Beruf, Adresse und Heimatort

Zudem kann angegeben werden:
Rufname, Hinweis ob die vorgeschlagene Person dem Organ schon bisher angehört hat und Parteizugehörigkeit

Für Fragen im Zusammenhang mit den Erneuerungswahlen 2018 steht Ihnen Matthias Ebnöther, 044 768 50 51 oder via gemeinde@knonau.ch gerne zur Verfügung.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen