Schule und Bildung

Kindergarten
Die Schule Knonau führt drei Kindergärten im Schulhaus Dorf. Die Kindergartenstufe ist die erste Stufe der zürcherischen Volksschule und hat den Auftrag, die Kinder in ihrer individuellen Entwicklung zu unterstützen und zu fördern. Sie bildet damit das Fundament der schulischen Bildung. Der zweijährige altersdurchmischte Kindergarten ist für alle Kinder ab dem 4. Altersjahr obligatorisch.

Primarschule
Die Schule Knonau führt alle altersdurchmischten Primarschulklassen im Schulhaus Aeschrain. Die Primarstufe schliesst an die Kindergartenstufe an. Auf der Unterstufe (1./2. Klasse) erwerben die Schülerinnen und Schüler Grundfertigkeiten wie Lesen, Schreiben und Rechnen und gewinnen Einsichten in die Umwelt. Gleichzeitig werden spielerische Lernformen aus der Kindergartenstufe weitergeführt. Auf der Mittelstufe 1 (3./4. Klasse) und auf der Mittelstufe 2 (5./6. Klasse) werden die Grundfertigkeiten, Kenntnisse und Arbeitstechniken erweitert und gefestigt. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten und lernen in zunehmendem Mass eigenständig und selbstverantwortlich. Von der Primarstufe treten die Schülerinnen und Schüler auf die Sekundarstufe der Volksschule oder ins Langzeitgymnasium über.

Sekundarschule
Die Sekundarschule besucht die Knonauer Jugend in Mettmenstetten, wobei sie den Schulweg mit dem Fahrrad über einen von der Fahrbahn getrennten Veloweg bewältigen.

Gymnasium
Direkt nach der Primarschule ist der Eintritt in ein Langzeitgymnasium oder nach dem zweiten oder dritten Sekundarschuljahr der Eintritt in ein Kurzzeitgymnasium möglich.

Gemeinde- und Schülerbibliothek
Ein initiatives Bibliotheksteam betreibt unsere Gemeinde- und Schülerbibliothek im Pfarrhaus an zentraler Lage.

Schulferien
Auf der Homepage der Primarschule Knonau finden Sie den aktuellen Ferienplan.

Erwachsenenbildung
Hier finden Sie eine bunte Zusammenstellung verschiedenster Bildungsangebote. Von der Berufsberatung über Sprachkurse bis hin zu hauswirtschaftlichen Kursen.