Direkt zum Inhalt springen zur Navigation

Datensperre: Gesuch um Sperrung der Daten des Steuerregisters

Mit der Sperrung Ihrer Daten des Steuerregisters erreichen Sie, dass ein Gesuchsteller nur mit Begründung und grundsätzlich Ihrem Einverständnis Kenntnis Ihrer Steuerzahlen bekommt. Beachten Sie aber, dass sie das Verfahren mit Datensperre aufwändiger machen und ein allfälliger Gesuchsteller (z.B. eine Bank, bei welcher Sie Hypotheken aufnehmen möchten) länger auf die Informationen warten muss.Sie finden das Gesuch zur Datensperre mit dem angegebenen Link unter "Steuerausweise". Bitte füllen Sie dieses Gesuch aus und stellen Sie es unterzeichnet an des Gemeindesteueramt zu.

Preis: gratis